Mein Coaching Angebot für Dich

Portrait von Anke Bolter

… umfasst …

  • professionelles Coaching mit Morpho-Coaching, wingwave, NLP und Achtsamkeit
  • auf dich, dein Thema und deine Bedürfnisse zugeschnittene Kombination von erforschten Coaching-Methoden
  • ein kostenfreies und völlig unverbindliches Vorgespräch
  • die Bearbeitung deines Themas innerhalb weniger Stunden im Rahmen eines Kurzzeit-Coachings
  • die Vermittlung von Selbst-Coaching-Methoden für nachhaltige, effektive und effiziente Coaching-Ergebnisse
  • Coaching-Sitzungen im geschützten und ruhigem Rahmen zentral in Hamburg
  • die Möglichkeit, mit einem Geschenk von mir, sofort etwas Wichtiges für dich tun zu können

… für dich.

Methodenkompetenz mit Morpho-Coaching, wingwave®, NLP und Achtsamkeit

Mit einem genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnittenen Coaching und den in ihrer Wirksamkeit erforschten Methoden wirst du emotionale Balance erlangen und damit Leichtigkeit in dein Leben einladen. Die für deine Entfaltung hinderlichen Glaubenssätze wirst du identifizieren und zu deinem Nutzen transformieren. Ängste und Blockaden wirst du auflösen können. So kannst du zukünftigen Situationen, die heute noch Unbehagen in dir auslösen, innerhalb weniger Stunden gelassen und vielleicht sogar freudvoll entgegen blicken. Das alles kannst du jetzt für dich tun.

Kostenfreies Vorabgespräch zum Kennenlernen

In einem ca. halbstündigen, telefonischen Vorgespräch geht es dir vielleicht noch um offene Fragen und mir um dein Anliegen. Dieses Telefonat ist für dich völlig unverbindlich und kostenfrei. Ich freue mich auf deinen Anruf oder deine Mail.

Kostenfreies Vorabgespräch zum Kennenlernen

Zeitlicher Rahmen des Coachings

Wenn du dann bereit bist, vereinbaren wir einen persönlichen Termin. Wir werden im Rahmen eines Kurzzeit-Coachings von ca. drei bis fünf Stunden, verteilt auf zwei bis drei Coaching-Sitzungen, für dein Anliegen die gewünschte Leichtigkeit in dein Leben bringen. Dies ist für dich eine Orientierung für den üblichen zeitlichen Rahmen zur Bearbeitung eines Themas. Natürlich kannst du ganz nach deinem eigenen Gefühl das Coaching zu jeder Zeit beenden oder thematisch erweitern.

Örtlicher Rahmen des Coaching

Die gemeinsamen Sitzungen finden in ruhiger und geschützter Umgebung, zentral in Hamburg in der Lippmannstraße 59, statt. Ein Parkplatz ist im Hof vorhanden. Der S- und U-Bahnhof Sternschanze ist ca. 600 m entfernt. Die Bushaltestelle Sternbrücke der Linien 3 und 15 befindet sich ca. in 350 m Entfernung.

Selbst-Coaching-Methoden als kostenfreie Ergänzung zu den Sitzungen

Für nachhaltige und effektive Coaching-Ergebnisse erhältst du von mir darüber hinaus Methoden zum Selbst-Coaching an die Hand. Auch die helfen dir dabei, dich gestärkt in deine Zukunft zu begeben und künftigen Situationen mit mehr Sicherheit und Leichtigkeit zu begegnen.

Meine Geschenke an dich

Vielleicht magst du bis zu unserem Termin schon einmal etwas mehr über dich selbst erfahren und/oder etwas für dich, deine Resilienz und emotionale Gesundheit tun. Gratis und ohne jegliche Verpflichtung meine Geschenke für dich:

1. Lebst du deine eigenen Werte?

Die eigenen Werte sind, wenn wir uns ihrer bewusst sind, wie ein Kompass für unser Leben. Sie helfen uns wichtige Entscheidungen abzuwägen und zu treffen, unsere persönlichen Ziele zu erreichen und auch den Sinn unseres Lebens zu formulieren. Oft begleiten sie uns sehr lange, manchmal ein Leben lang. In den verschiedenen Lebenszusammenhängen (z.B. Beruf, Familie, Freundeskreis) die eigenen Werte Leben zu können, ist eine gute Voraussetzung für ein erfülltes, gesundes Leben und damit ein wesentlicher Resilienzfaktor. Es lohnt also, sich einmal mit den eigenen Werten und den Möglichkeiten, diese zu leben, zu beschäftigen. Neugierig? So findest du für dich heraus, ob du im Einklang mit deinen Werten lebst. Lade dir hierfür die Anleitung einfach herunter:

2. Resilienz-Übung Gehmeditation

Wenn du bisher noch wenig oder gar keine Berührung mit dem Thema Meditation hattest, dann kannst du etwas mehr zu diesem Thema auf meiner Seite „Schon bewusst (?) …“ unter dem Beitrag „Wirkung von Meditation“ erfahren. Hier bekommst du auch Informationen zu der wertvollen Wirkung von Meditation im Allgemeinen.

Die Gehmeditation selbst hat eine sehr lange Tradition im Rahmen gelebter Achtsamkeit. Es gibt die unterschiedlichsten Varianten hierzu. Allen gemein ist, sie führen dazu, dass unser Geist sich entspannen kann. Über die so praktizierte Achtsamkeit wird das Kreisen von Gedanken in unserem Alltag unterbrochen. Sehr gut lässt sie sich mit einem Gang in frischer Luft, vielleicht in der Mittagspause, verbinden. Lust es einmal auszuprobieren? Dann lade dir einfach die Anleitung hierfür runter. Ich wünsche dir gute Entspannung und viel Spaß dabei!

3. Entscheidungen treffen mit Selbsthypnose

Häufig haben wir im Alltag ganz einfache „Ja- oder Nein-Entscheidungen“, die sich sehr leicht mittels Selbsthypnose treffen lassen. Dies kann z.B. die Frage sein, ob du heute Abend noch ausgehen willst, ob du den Pullover kaufen willst, den du gesehen hast, ob du heute noch Sport machst oder ähnliche Fragestellungen. Obwohl wir wissen, dass es zum Teil ganz banale Dinge sind, die auf die Entscheidung warten, zögern wir. So beschäftigen wir uns manchmal viel zu lange mit dieser Art von Alltagsentscheidungen. Der Gedanke spukt in unserem Kopf herum und lenkt uns von viel wesentlicheren Dingen unseres Lebens ab.

Eine sehr einfache Art diesem Dilemma ein Ende zu bereiten ist, das eigene Unterbewusstsein die Entscheidung treffen zu lassen. Wir dürfen darauf vertrauen, dass unser Unterbewusstsein weit mehr an Informationen zur Verfügung hat, als der „bewusste Kopf“, den wir uns gerade zerbrechen. Die Wissenschaft geht heute davon aus, dass von den für uns wahrnehmbaren rund 40 Millionen Informationseinheiten pro Sekunde nur 40 das Bewusstsein erreichen. Alles darüber hinaus an Informationen gelangt in unser Unterbewusstsein. (siehe auch: Welt/Wissenschaft:„Die heimliche Macht des Unbewussten“)

Mit einer sehr einfachen Methode der Selbsthypnose lassen sich diese einfachen „Ja- oder Nein-Entscheidungen“ innerhalb weniger Minuten treffen. Ich selbst nutze dieses Instrument regelmäßig für Fragen meines Lebens. Die darauf hin getroffenen Entscheidungen habe ich noch nie bereut und ich freue mich daran, sehr schnell einen freien Kopf zu bekommen. Bist du neugierig geworden und möchtest es für dich einmal ausprobieren, dann nutze den PDF Download. Hier findest du eine einfache Anleitung für die „Selbsthypnose zur Entscheidungsfindung“: