Emotions- und Resilienzcoaching als wirksame Einheit

Emotionscoach und Resilienzcoach in Hamburg mit wingwave und Morpho-Coaching - Bild mit Glaspyramide zwischen zwei Fingern

Schon bewusst (?) …

…, dass dir ein Emotions- und Resilienzcoaching dabei helfen kann, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen? Wir alle haben das uneingeschränkte Recht unsere Ziele, Träume und Wünsche zu verwirklichen. Dieses Recht, so sagt man, darf uns niemand nehmen. Dennoch finden wir uns in unserem Leben manchmal in Situationen wieder, in denen uns dieser Zustand nicht so recht gelingen mag. Die Medien sind gefüllt mit Berichten über stressbedingte Erkrankungen, Burnout, Schlafstörungen, Depressionen, dem sprichwörtlichen Hamsterrad, Ängsten und anderen Emotionen, die zu Blockaden führen. So sind die Wünsche nach Work-Life-Balance und Health-Life-Balance groß. Du selbst bist es, die dir diese Wünsche mit Resilienz, emotionaler Leichtigkeit und Balance erfüllen kann.

Die Bedeutung von Resilienz und Emotionen

Es sind in erster Linie zwei Faktoren, die maßgeblich darüber entscheiden, ob wir unser Leben mit der gewünschten persönlichen Entwicklung, eigenem Wachstum, Leichtigkeit und auch Glück führen können. Diese Faktoren liegen in uns selbst und sind der Schlüssel zu einem erfüllten Leben, mentaler Gesundheit und auch körperlichem Wohlbefinden.

Faktor Resilienz

Der eine Faktor ist unsere seelische Widerstandsfähigkeit – die Resilienz. Menschen mit ausgeprägter Resilienz sind in der Lage Misserfolge, Lebenskrisen, berufliche Niederlagen und Schicksalsschläge zu meistern, Wege daraus zu sehen und sogar nach einer gewissen Zeit als positiven Entwicklungsschritt für ihr Leben zu begreifen.

Faktor Emotionen

Der zweite Faktor ist unser emotionaler Zustand. Er setzt sich zusammen aus emotionalen Erfahrungen der Vergangenheit, den aktuellen Gefühlen und den Erwartungen für die Zukunft. Ebenso individuell wie unsere Fingerabdrücke sind, ist auch jeder Mensch mit seinem emotionalen Zustand einzigartig. Oft wissen wir nicht bewusst, welche Situationen uns vielleicht noch belasten und welche Emotionen noch nicht in unserem Unterbewusstsein verarbeitet sind. Wir spüren oft nur das Resultat.


Wie Resilienz und emotionale Leichtigkeit auf dein Leben wirken

Je nach Kombination dieser beiden Faktoren zeigt sich uns das Leben mehr oder weniger von seiner positiven Seite. Je ausgeprägter die eigene Stressanfälligkeit (Vulnerabilität) ist und je mehr emotionale Belastungen – bis hin zu Traumata – noch nicht verarbeitet sind, um so höher sind die gesundheitlichen Risiken.

Diese können in stressbedingten, psychischen und psychosomatischen Erkrankungen (z.B. Burnout, Depression, Magengeschwür) liegen. Je höher die Resilienz ist und je besser unerwünschte Emotionen (wie Angst, Trauer, Wut, Ekel etc.) verarbeitet sind – im Sinne emotionaler Leichtigkeit – umso größer ist die Chance auf ein erfülltes und glückliches Leben. Hier findet persönliches Wachstum eine gesunde Basis und unsere Ziele und Wünsche ihren Nährboden. Sicherlich werden wir im Laufe unseres Lebens die unterschiedlichsten Phasen und Kombinationen erleben. So sind entsprechende Lebensphasen auch immer als Momentaufnahme zu betrachten. In dieser Erkenntnis liegt eine sehr große Chance, denn sowohl der eigene emotionale Zustand, als auch die Ausprägung von Resilienz sind positiv veränderbar. Darüber hinaus bedingen sich beide Faktoren, so dass sich ein positiver Trend schnell in die richtige Richtung potenziert.


Selbsttest zu deiner Resilienz und emotionalen Balance

Emotionale Belastungen loswerden mit Resilienzcoaching und Emotionscoaching bei Morpho-Coaching in Hamburg - Diagramm

Vielleicht magst du dir auf Basis der Abbildung ein Bild davon machen, in welcher Lebenssituation du gerade stehst. Schau dir in Ruhe das Bild an, fühl jetzt in dich hinein und mache gedanklich einen Punkt für deine aktuelle Lebenssituation. Wo stehst du gerade in deinem Leben und wo möchtest du dich gerne hin entwickeln? Mit diesem ersten Schritt hast du schon eine Menge für dich und deine Resilienz getan – du hast eine Phantasie von dem entwickelt, was für dich möglich ist. Herzlichen Glückwunsch!


Selbstcoaching und Coaching für Resilienz und emotionale Leichtigkeit

Wenn du bei dem kleinen Selbsttest für dich festgestellt hast, dass deine aktuelle Lebenssituation nicht deinen Wünschen entspricht, dann ist der erste Schritt, etwas für dich zu tun. Viele Menschen vergessen sich häufig selbst in ihrem Alltag. Alles erscheint dann wichtiger, als die eigenen Bedürfnisse und das eigene Wohlbefinden. Dies geht zu Lasten der Resilienz und emotionalen Leichtigkeit. Es ist nur niemand damit geholfen, auch nicht den liebsten Menschen, denen wir – uns selbst vergessend – unsere Aufmerksamkeit schenken.

Es verhält sich genau so, wie im Flugzeug, wenn wir noch vor dem Start darauf hingewiesen werden, dass uns bei einem Druckabfall Sauerstoffmasken vor die Nase purzeln. Der eindringliche, ergänzende Hinweis, der darauf folgt ist, zunächst für sich selbst zu sorgen und erst danach anderen beim Anlegen der Sauerstoffmaske zu helfen. Wohl jeder findet diese Empfehlung nachvollziehbar. In unserem Alltag handeln wir aber oft konträr zu dieser Logik. Doch auch hier gilt: nur wer sich um sein eigenes Wohlergehen kümmert, hat auf Dauer die Kraft sinnvoll für Andere da zu sein.

Eine einfache und preiswerte Möglichkeit, damit zu beginnen, liegt im Selbstcoaching für deine Resilienz und emotionale Balance. In meinen Blogs unter „schon bewusst (?) … “ findest du eine Reihe von Beiträgen, die dir erste Hinweise zu Möglichkeiten hierfür geben können. Hier exemplarisch zum Thema „Wirkung von Meditation auf Resilienz und Gesundheit“, „Positive Emotionen – ein von uns beeinflussbarer Glücksfaktor“, und „Achtsamkeit als „die höchste Form des Selbstmanagements““.

Darüber hinaus habe ich dir einige Selbstcoaching Übungen für deine Resilienz und emotionale Balance kostenfrei als Geschenk auf meiner Seite „mein Angebot“ bereit gestellt.

Natürlich biete ich dir auch mit einem professionellen Emotions- und Resilienzcoaching an, dich auf dem Weg zu deinem persönlichen Wachstum zu begleiten. Anlass für dieses Coaching können sowohl berufliche, als auch private Ziele und Wünsche sein.

Anders als häufig, z.B. bei dem typischen Karrierecoaching, Business Coaching oder Beziehungscoaching, setzt du mit Morpho-Coaching genau dort an, wo sich alles positiv verändern kann – in dir.

Für eine hohe Effizienz und Effektivität beinhaltet ein Coaching mit Morpho-Coaching darüber hinaus die Vermittlung weiterer, individualisierter Selbstcoaching Methoden. Dieser Ansatz für ein Emotions- und Resilienzcoaching bringt dir die Leichtigkeit in dein Leben, die du benötigst, um deine Wünsche und Ziele zu erreichen.

Mit der richtigen Kombination aus Resilienz und emotionaler Leichtigkeit hast du den Schlüssel der positiven Veränderung in deiner Hand. So kannst schnell von der sich gegenseitig potenzierenden Wirkung von Resilienz und emotionaler Leichtigkeit profitieren.

Hol dir mit Morpho-Coaching Resilienz und emotionale Leichtigkeit in dein Leben. Ich bin gerne für dich da: ruf mich an oder schreibe mir eine Mail.

Anke Bolter – Morpho-Coaching® Hamburg

Hinterlasse gerne einen Kommentar!

Ich bin sehr interessiert an deiner Meinung zum Thema und zu meinem Beitrag. Gerne kannst du mir eine persönliche Mail hierzu schreiben oder einfach das Kommentarfeld nutzen. Danke!

Du musst nicht zwingend deinen Namen nennen, aber ich würde mich sehr darüber freuen.