Neue Wege gehen

Morpho-Coaching – neue Wege gehen - Labyrinth

„Wahnsinn ist, immer das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten“ – soll Albert Einstein einmal gesagt haben. Sehr viel Wahres liegt in diesem Satz und dennoch neigen wir dazu, anstatt neue Wege zu gehen, uns in Wiederholungsschleifen fest zu fahren. Ich erwische mich öfter mal dabei, u.a. wenn ich kleine alltägliche Probleme lösen möchte. Ich wiederhole die gleichen Schritte mehrmals hintereinander und muss akzeptieren, dass es so nicht klappen will. Dann denke ich an Einstein, schmunzle und stelle oft fest, dass der nächste Versuch – auf eine andere Weise durchgeführt – funktioniert.

Unser Gehirn lehnt Neues erst einmal ab und das ist eine völlig normale Reaktion. Ein bisschen „Wahnsinn“ steckt also wohl immer in uns. Gerade in den bedeutenden Dingen unseres Lebens dürfen wir uns daran erinnern, dass eine gewünschte Veränderung vor allem unsere eigene Flexibilität voraus setzt. Es ist wie bei einem Labyrinth, bei dem wir nicht ans Ziel gelangen, wenn wir immer wieder den gleichen Weg gehen. Stelle dir vor, was passieren würde, wenn du in den nächsten zehn Jahren nicht bereit wärst, Neues zu lernen und deine Komfortzone zu verlassen. Was würde das für dein weiteres Leben bedeuten?

Möchtest du etwas in deinem Leben verändern und steckst in einer Wiederholungsschleife? Probiere etwas Neues und lass dich durch Morpho-Coaching in deinem Weg unterstützen. Ich freue mich auf deinen Anruf oder deine Mail.

Hinterlasse gerne einen Kommentar!

Ich bin sehr interessiert an deiner Meinung zum Thema und zu meinem Beitrag. Gerne kannst du mir eine persönliche Mail hierzu schreiben oder einfach das Kommentarfeld nutzen. Danke!

Du musst nicht zwingend deinen Namen nennen, aber ich würde mich sehr darüber freuen.